Ausnahmezustand auf 136 Seiten

Quart geht in die 24. Runde und versammelt wie gewohnt Ersterscheinungen, Auftragswerke, Uraufführungen: Angefangen am Cover, das vom Multimediakünstler Peter Kogler stammt, geht es auf den linken Seiten in einer Art Gruppenausstellung weiter mit Arbeiten von Eva Schlegel, Martin Gostner, Lois Weinberger, Carola Dertnig, Heinz Gappmayr, Martin Walde, Hans Weigand und Peter Sandbichler.
Dass Kunst den Ausnahmezustand braucht, weiß der preisgekrönte Literat Mirko Bonné, Georg Payr verfolgt die Spuren seines Schriftstellerkollegen Hermann Broch in Tirol, Albert Ostermaier besorgt den Fließtext und Petra Maria Kraxner stellt Matthew Barney in München.
Philipp Messner legt eine Rubbelbild in jedes Heft und beglückt damit ebenso wie viele weitere Beiträge in diesem Heft mit Geist und Esprit.

Quart Nr. 24 bestellen

Informationen zur Heftpräsentation und das
Quart-Angebot finden Sie unter: www.quart.at